Photovoltaik

Senken Sie Ihre Stromkosten über Photovoltaik

Vielfältige Möglichkeiten solarer Energiekonzepte

Photovoltaik in der Nähe

Die eigene Photovotaikanlage – eine Investition, die sich lohnt.

Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer eigenen Photovoltaikanlage – ob mit oder ohne Batteriespeicher – täglich Stromkosten sparen und gleichzeitig noch etwas für Ihre CO2-Bilanz machen.

Welche Dächer sind für Photovoltaikanlagen geeignet?

Photovoltaik macht nur bei Süd-Ausrichtung Ihres Dachs Sinn? Falsch! Auch bei Ost-West- und unter Umständen sogar Nord-Ausrichtung kann sich eine Photovoltaikanlage lohnen!
Jahr für Jahr Stromkosten sparen

Eigener Photovoltaikstrom kostet jetzt nur noch halb so viel wie der Strom von Ihrem Energieversorger. Mit Ihrem eigenen System können Sie Ihre jährliche Stromrechnung erheblich reduzieren. Ungeborenen Strompreissteigerungen können Sie mit weiterer Gelassenheit entgegensehen – denn Ihre Anlage produziert noch lange günstigen und klimafreundlichen Strom.

Gestalten Sie die Energiewende mit

Mit einer Photovoltaikanlage produzieren Sie Ihren eigenen Ökostrom und verbrauchen einen Großteil direkt vor Ort. Das hilft, die Folgen des Klimawandels zu lindern und die Luft von Schwefeldioxid und Stickoxiden zu reinigen

Ihre Anlage immer im Blick – zuhause und unterwegs

Mit einem Monitoring-System haben Sie Ihre Anlage von überall aus im Blick. Sie können Ihre Erträge in einer Live-Ansicht verfolgen, unterschiedliche Ertragsalter vergleichen und Ihre Anlage kann jederzeit abgedeckt werden.

Kombinieren Sie Ihre Anlage mit einem Stromspeicher und einer Wallbox

Mit einem Stromspeicher speichern Sie Ihren Solarstrom für die Zeit nach der Nutzung. So können Sie jederzeit Ihren eigenen Strom nutzen. Das spart Stromkosten und schont die Umwelt. Sie können Ihr Elektroauto aber auch jederzeit mit Solarenergie betanken, wenn Sie zusätzlich eine Wallbox einbauen.

Strompreise ade

Strompreise ade

Hallo Eigenstrom

Hallo Eigenstrom

Solarpotenzialkataster